×

IMPRESSUM

Informationen in Übereinstimmung mit Absatz 5 des deutschen Teledienstgesetzes:

Breul lefties' finest
Inhaber: Dipl. Ing. Susanne Breul

Raalandsweg 16
22559 Hamburg

Telefon: 040-22 60 74 25
Telefax: 040-22 60 00 11
E-Mail: welcome [@] breul-leftiesfinest.com
Rechtlich verantwortlich für Inhalte: Susanne Breul

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten sind mit größter Sorgfalt zusammengestellt worden. Wir übernehmen jedoch keine Verantwortung für, noch garantieren wir die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte. Als Dienstleister sind wir verantwortlich für eigene Inhalte auf diesen Seiten gemäß § 7 Abs. 1 des deutschen Telekommunikations-Gesetz (TMG) und allgemeinen Bestimmungen im Gesetz. Gemäß Abschnitte 8 bis 10 des deutschen Telekommunikations-Gesetz (TMG), sind wir nicht verpflichtet, als Dienstleister übermittelte oder gespeicherte Informationen von Dritten zu überwachen, noch gespeicherte Inhalte auf Informationen von Dritten zu untersuchen, die von Zeit zu Zeit auf rechtswidrige Tätigkeit hinweisen können. Pflichten aus dem Gesetz allgemein zur Beseitigung oder Beschränkung der Nutzung von Informationen bleibt hiervon unberührt. Unsere Haftung in Bezug auf solche kann jedoch erst nach dem Zeitpunkt entstehen, in dem Bewusstsein einer konkreten Rechtsverletzung möglich wurde. Wenn uns die entsprechenden Rechtsverletzung bekannt wird, werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Hyperlinks
Unsere Seiten können Hyperlinks zu externen Webseiten Dritter enthalten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Daher übernehmen wir keine Verantwortung für noch rechtfertigen wir diese Inhalte Dritter. Der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten ist immer verantwortlich für den Inhalt der Seiten, auf die wir verlinken. Die Seiten, auf die wir verlinken, werden auf mögliche Rechtsverstöße zum Zeitpunkt überprüft werden, wenn der Hyperlink erstellt wird. Kontinuierliche Überwachung der Inhalte der Seiten, auf die wir verlinken, ist jedoch ohne konkrete Hinweise auf eine Rechtsverletzung nicht zumutbar. Wir werden derartige Links bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen umgehend entfernen.
Copyright
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Weiterverwendung in Überschreitung der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seiten sind für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Für den Inhalt dieser Seiten, die nicht vom Betreiber der Website erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte, die Eigentum Dritter sind, als solche bezeichnet werden. Trotzdem sollten Sie Kenntnis von einer Verletzung des Urheberrechts erlangen, bitten wir Sie um einen entsprechenden Hinweis. Bei Kenntnis von Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. DAS KLEINGEDRUCKTE.

1. Der Zeitpunkt des Vertragsabschlusses
1.1 Alle Verträge mit uns unterliegen den allgemeinen Geschäftsbedingungen wirksam zum Zeitpunkt der Bestellung.
1.2 Der Verkäufer und Vertragspartner für alle Bestellungen ist BREUL lefties´finest, Raalandsweg 16, 22559 Hamburg.
1.3 Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein verbindliches Angebot von BREUL lefties´finest dar. Vielmehr ist es eine Einladung an Sie, ein verbindliches Angebot an BREUL lefties´finest zu machen.
1.4 Jede von Ihnen abgegebene Bestellung ist ein verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss für den Kauf der bestellten Ware. Durch den Abschluss des Bestellvorgangs im Online-Shop, machen Sie ein Angebot zum Kauf der Produkte im Warenkorb. Sie akzeptieren damit auch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als die alleinige Bestimmungen Ihres Vertrages mit BREUL lefties´finest.
1.5 BREUL lefties´finest wird den Erhalt Ihrer Bestellung schriftlich bestätigen (z.B. per Fax oder E-mail) und informiert Sie über die Bestelldetails. Diese Zugangsbestätigung stellt keine verbindliche Annahme der Bestellung dar, sondern soll Ihnen lediglich mitteilen, dass BREUL lefties´finest Ihr Angebot erhalten hat.
1.6 Kein Kaufvertrag entsteht bis BREUL lefties´finest eine ausdrückliche Liefer-bestätigung geschickt hat oder das bestellte Produkt an Sie versandt.

2. Mitteilung über das Recht zum Widerruf

2.1. Widerrufsrecht
Sie können Ihre Bestellung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Entweder senden Sie uns eine schriftliche Mitteilung der Kündigung (z.B. durch Brief, Fax oder E-mail) oder Sie senden das Produkt zurück an uns. Die zwei-Wochen-Frist beginnt, wenn Sie diese Mitteilung über Ihr Widerrufsrecht in Textform erhalten, jedoch nicht, bevor das Produkt vom Empfänger empfangen wird (oder wenn es mehrere gleichartige Lieferungen gleichartiger Ware gibt, nicht vor Eingang der ersten Lieferung) und auch nicht bevor wir unsere Offenlegungspflichten gemäß § 312 c) §2 BGB, eingehalten haben, in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 des Reglements bezüglich Offenlegung und Dokumentationspflichten gemäß dem deutschen bürgerlichen Gesetzbuch (BGB-InfoV) und mit unseren Verpflichtungen gemäß § 312 e) Para. Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 des Reglements bezüglich Offenlegung und Dokumentationspflichten unter dem deutschen BGB.
Um die Widerrufsfrist einzuhalten, genügt es, wenn Sie den Widerruf oder das Produkt fristgerecht an uns zurückschicken. Jeder Widerruf ist zu richten an:
BREUL lefties' finest
Raalandsweg 16
22559 Hamburg
Deutschland
Fax: +49(0)40-22 60 00 11
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it." class="copy_hi">welcome [@] breul-leftiesfinest.com

2.2. Folgen des Widerrufs. Widerrufsbelehrung.
Im Falle eines wirksamen Widerrufs haben beide Parteien alle Produkte zurück zu geben oder von der anderen Partei erhaltenen Zahlungen zu erstatten. Wir erstatten auch alle Vorteile, die wir aufgrund Ihrer Zahlung (z. B. Zinsen) erhalten können. Wenn Sie das Produkt nicht ganz oder teilweise zurückgeben können, haften Sie uns gegenüber für den Wert des Produkts. Sie haften nicht für eine Verschlechterung des Produkts, die durch Prüfung des Produkts zu Stande kommt, ähnlich derer, die Sie in einem Ladengeschäft vorgenommen hätten. Produkte, die durch Paket versendet werden können, sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie sind verantwortlich für die Kosten der Rücksendung, wenn das Ihnen gelieferte Produkt dem von Ihnen bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückgesendeten Ware einen Betrag von €40,00 nicht übersteigt oder, wenn der Preis des Produktes höher ist und Sie zum Zeitpunkt der Kündigung nicht den vollen Preis bezahlt oder eine Ratenzahlung vereinbart haben. Andernfalls sind Sie nicht verantwortlich, die Kosten der Rücksendung zu tragen. Produkte, die nicht durch Paket versendet werden können, werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die 30-Tagesfrist beginnt, für Sie, wenn Sie Ihre Kündigung gesendet haben oder das Produkt zurück und für uns, zu dem Zeitpunkt, da wir die Bekanntmachung über die Annullierung oder das Produkt erhalten.
Nach Kundenwunsch hergestellte Produkte sind von der Rückgabe ausgeschlossen.
Ende der Widerrufsbelehrung.

3. Gewährleistung
Produktbilder können vom Erscheinungsbild der tatsächlich gelieferten Produkte, insbesondere in Bezug auf Farbe und Größe, abweichen. Kunden haben keine Gewährleistungsansprüche, wenn die Vertragswidrigkeit nicht übermäßig belastend für die Kunden ist. Alle Produkte unterliegen der gesätzlichen Gewährleistung gemäß dem anwendbaren Recht. Wenn ein Produkt defekt ist, werden wir zuerst ein Ersatzprodukt liefern oder versuchen, das mangelhafte Produkt zu reparieren. Sie können vom Vertrag zurücktreten, wenn die Reparatur fehlschlägt oder das Ersatzprodukt ebenfalls defekt ist, gegen Erstattung des vollen Kaufpreises. Sofern zusätzliche rechtliche Anforderungen erfüllt sind, haben Sie auch weitergehende Ansprüche auf Herabsetzung des Kaufpreises oder den Rücktritt vom Vertrag.

4. Versandkosten
Wir berechnen keine Versandkosten.

5. Lieferung und Versand
Die Auslieferung der Produkte erfolgt durch Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die standard-Versandmethode für alle Lieferungen ist UPS oder der Paketdienst DHL (Deutsche Post AG) innerhalb Deutschlands. Wir behalten uns das Recht vor, einen anderen Logistik-Partner für den Versand von Produkten zu verwenden. Die Lieferzeit beträgt bei vorrätigen Artikeln in der Regel 48 Stunden, kann jedoch in bestimmten Fällen länger sein. Wenn ein Produkt nicht verfügbar ist, werden Sie per E-mail benachrichtigt. Bitte beachten Sie, dass DSL-Expressversand innerhalb Deutschlands keine Samstagszustellung beinhaltet. Wir liefern Produkte in viele andere Ländern. Die Lieferzeit für Länder wo Produkte Zoll (außerhalb der EU durchlaufen muss) kann erheblich variieren. Bitte beachten Sie, dass wir Produkte während des Transports versichern und alle Kosten für begleitende Dokumentation zahlen. Für Lieferungen in Länder, wo die Produkte den Zoll passieren müssen, spiegelt diese Dokumentation die Produktpreise ohne Mehrwertsteuer und Zollgebühren. Dies gilt auch für die deutsche Umsatzsteuer. Bitte beachten Sie, dass für jedes Land alle Versand-, Zollgebühren, Importsteuern und Bearbeitungsgebühren durch den Logistikpartner gesondert in Rechnung gestellt werden. Zollgebühren, Einfuhrumsatzsteuer und Bearbeitungsgebühren werden im Falle einer Rücksendung nicht erstattet.

6. Preise und Zahlungsmethoden
6.1. Alle im Online-Shop angegebenen Preise sind Endpreise und beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich anfallender Steuern (z.B. Mehrwertsteuer).
6.2. Zusätzlich zu den Produktpreis sind Versandkosten zu entrichten wie in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Kap. 4) vorgesehen.
6.3. Sie zahlen die Artiekl in Ihrem Warenkorb über PayPal, entweder über ihr PayPal-Konto oder per Debit- oder Kreditkarte.

7. Auslandslieferungen

8. Eigentumsvorbehalt
Alle Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von BREUL lefties' finest.

9. Angaben zum Datenschutz
9.1. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung. Wir speichern und verarbeiten alle Kundendaten unter Beachtung der geltenden Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und Online-Daten-Schutz-Gesetzes (TDDSG). Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie jederzeit das Recht der kostenlosen Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten. Bitte kontaktieren Sie uns per Post oder Fax, um einen solchen Antrag zu stellen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und e-Mail-Adresse an Dritte nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung weiter, die jederzeit widerrufen werden kann. Die einzige Ausnahme gilt für unsere Dienstleistungspartner, die Ihre Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellung (z. B. an die Paketdienstleister, die Hersteller, Lieferanten und zur Zahlungsabwicklung bei der Bank) zur Verfügung gestellt werden müssen. In solchen Fällen ist der Umfang der Daten, die an Dritte übermittelt werden, jedoch auf das erforderliche Minimum reduziert.

9.2. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im folgenden "Google"). Google Analytics verwendet sog. Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und für die Analyse Ihrer Nutzung dieser Website ermöglichen. Informationen über Ihre Benutzung dieser Website produziert von Cookies (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an Google übertragen und auf Servern von Google in den USA gespeichert. Google wird die Informationen benutzen, um die Analyse der Benutzung der Website, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber, zu erstellen und für andere Dienste im Zusammenhang mit Website und Nutzung des Internets. Google kann diese Informationen an Dritte weitergeben und auch offenlegen, wenn hierzu gesetzlich verpflichtet oder wenn solche Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google korrelieren. Sie können die Installation der Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers anpassen. Wir sagen Ihnen jedoch, dass in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google in der oben beschriebenen Weise und zum genannten Zweck zu.

10. Schlussbestimmungen
10.1. Alle Verträge zwischen den Parteien sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland mit Ausnahme des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf. Von dieser Rechtswahl unberührt ist die Anwendbarkeit der Bestimmungen des obligatorisch geltenden Recht des Landes, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses haben.
10.2. Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Parteien ist Hamburg, soweit anwendbar.
10.3. Salvatorische Klausel: Wenn irgendwelche Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen jetzt oder in Zukunft ungültig oder undurchführbar werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Konditionen davon unberührt.

All Posts
×